Hundesteuer in Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. Nach Frankfurt am Main (Hundesteuer in Frankfurt) ist Wiesbaden die zweitgrößte Stadt in Hessen. Hier wohnen ca. 277.000 Einwohner. Hundesteuer in Wiesbaden Die Höhe der Hundsteuer richtet sich nach der Weiterlesen…

Hundesteuer in Idstein

Idstein ist eine Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen, Deutschland. Sie liegt im Taunus, nördlich der Landeshauptstadt Wiesbaden. Idstein hat ca. 24.500 Einwohner, die sich auf Idstein selbst und einige kleinere Stadtteile verteilt. Wahrzeichen der Stadt Idstein ist der Hexenturm, ein 42 Meter oher Turm, der zur Burg Idstein gehört. Der Weiterlesen…

Hundesteuer in Aarbergen

Hundesteuer in Aarbergen

Aarbergen ist eine recht kleine Gemeinde im Untertaunus bzw. im Rheingau-Taunus-Kreis. Die Gemeinde besteht aus insgesamt sechs Ortsteile und auf diese sechs Ortsteile verteilen sich die 6013 Einwohner von Aarbergen. Folgende Ortsteile gibt es in Aarbergen: Daisbach (490 Einwohner) Hausen über Aar (682 Einwohner) Kettenbach (1524 Einwohner) Michelbach (2279 Einwohner) Weiterlesen…

Bensheim an der Bergstraße Wappen

Hundesteuer in Bensheim (Bergstraße)

In Bensheim (Südhessen, Nachbargemeinde von Zwingenberg an der Bergstraße) muss ebenfalls Hundesteuer gezahlt werden: Hundesteuer Bensheim Fällig wird die Hundesteuer in Bensheim aufgrund der Hundesteuersatzung der Stadt. Immerhin gibt man hier gleich zu, dass die Hundesteuer zunächst dazu dient, zur Finanzierung der Ausgaben beizutragen, aber eben auch, dass es sich Weiterlesen…

Hundesteuer in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main Hundesteuer.Auch die hessische Großstadt Frankfurt am Main möchte von Hundehaltern Hundesteuer haben. Für den Ersthund wird dabei noch eine relativ moderate Hundesteuer in Höhe von 90 Euro fällig, jeder weitere Hund kostet dann 180 Euro. Wer drei Hunde in Frankfurt hält, wird damit gleich mit 450 Euro zur Kasse gebeten. Was dann 150 Euro pro Vierbeiner macht.

(mehr …)